Sabine Bories


Zeichnungen aus meinem ipod-Tagebuch

Vernissage und Buchvorstellung:
Mittwoch, 26. September 2012, 19 - 22 Uhr
Begrüßung durch den Verleger Niko Hansen (Atrium Verlag)

Sabine Bories

1960 in Gelsenkirchen geboren, studierte in Aachen Grafikdesign. Danach ging sie der Werbung wegen nach Hamburg. Krankheitsbedingt musste sie jedoch ihren Beruf an den Nagel hängen. Seit 2009 führt sie auf ihrem iPod ein gezeichnetes Tagebuch, in dem sie vor allem durch Selbstporträts ihre Stimmungen und Empfindungen ausdrückt. Sabine Bories ist, nach eigene Angaben, die weltweit unbekannteste Zeichnerin eines digitalen Tagebuchs. Es gibt sehr persönliche Einblicke in ein von Krankheit geprägtes, aber durch Liebe und Humor aufgefangenes Leben.

  • Auf YouTube: Wo ist eigentlich Batman, ...